Urlaub machen in der Rhön

Warum die Rhön?

Die Rhön ist mit ihrer einzigartigen Vielfältigkeit und idealer Lage im Herzen Deutschlands ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Egal welches Alter und welche Interessen sie haben. Jeder kommt in der Rhön auf seine Kosten.

 

Aktivitäten

Es wird eine große Auswahl an Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Paragliding, Kanutouren, Fahrradtouren, Klettern oder Segelfliegen angeboten. Aber auch die Sportmuffel können voll auf ihre Kosten kommen. Erleben sie Wellness von einem anderen Stern in der KissSalis- Therme oder dem Spa Resort in Bad Brückenau. Für bekennende Sportler sind in der ganzen Region verteilt Fitness-Center, Fußballplätze, Tennisplätze, Golfplätze usw. Auch Kinder haben in der Rhön einiges zu erleben. Ob man nun Spaß in der Kinderabenteuerwelt „Takka-Tukka-Land“ hat, eine spannende Führung durch eine Sandstein- und Märchenhöhle macht, Naturspielplätze besucht, einen Barfußpfad beschreitet oder einen der zahlreichen Freizeitparks besucht. Die Auswahl an Aktivitäten in der Rhön ist beinahe grenzenlos.

 

Städte und Orte

Das Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe
Das Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe

Die Rhön kann nicht nur mit ihrer vielfältigen Auswahl an Aktivitäten punkten. Sie bietet auch einige wunderschöne Städte. Sehenswert sind auf jeden Fall die Kurorte Bad Kissingen und Bad Königshofen. Man kann hier jeweils wunderschöne Altstädte bewundern. Die Touristenmagneten in Bad Kissingen sind beispielsweise der Marktplatz und das Rathaus. In Bad Königshofen kann man zwei wunderschöne Kirchen und ein altes Rathaus bewundern. Wenn man Einheimische nach schönen Orten in der Umgebung fragt bekommt man sehr oft als Antwort Wasserkuppe. Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern der höchste Berg der Rhön und bietet viel Sehenswertes. Von Segelfliegern über das Fliegerdenkmal bis hin zum berühmten Random, und das alles bei einer fantastischen Aussicht. Ebenfalls lohnt es sich einmal Meiningen, dem roten Moor, dem schwarzen Moor und dem Dreiländereck einen Besuch abzustatten. Doch einen richtig guten Tipp habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben: Fulda. Fulda ist eine kleine Großstadt mitten in der Rhön. Mit ihrer einzigartigen Barockstadt, einer wunderbaren Altstadt und vielen Einkaufsmöglichleiten bietet diese Stadt einfach alles, um einen Tag in ihr zu verbringen.

 
Amazon.de Widgets
Unterkünfte

Wer in der Rhön Urlaub macht brauch in aller Regel auch eine passende Unterkunft für sich und seine Familie oder auch für die eigene Schulklasse. Prinzipiell findet man in der Rhön in jeder Stadt unzählige Hotels mit bis zu 4 Sternen. Aber auch Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Pensionen sind jederzeit für Sie buchungsbereit. Wer gerne etwas günstigeres haben will oder mit einer größeren Reisegruppe unterwegs ist, findet Unterschlupf in einer der zahlreichen Jugendherbergen oder Gasthöfen. Auch die Leute, die etwas Besonderes suchen, kommen auf ihre Kosten. Ob sie nun auf Bauernhöfen, in einem Indianerdorf oder in etwaigen Bildungsstätten übernachten wollen, überall finden sich sehr gute Angebote. Auch das Campen ist in der Rhön möglich. Hierzu stehen ihnen knapp 50 Zelt- und Campingplätze zur Verfügung. Diese bieten einen sehr hohen Komfort und haben eine Bewertung von bis zu 5 Sternen.

 

Fazit

Sie sehen also: Wenn sie sich das nächste Mal Gedanken um den Urlaubsort machen, ist die Rhön auf jeden Fall ein Gespräch wert. Und können sie ihre Familie nicht überzeugen, dann schildern Sie ihnen doch einfach mal die möglichen Aktivitäten und besonderen Orte. Ich hoffe dieser Beitrag hat Ihnen gefallen und konnte Ihnen bei ihrer Wahl für den Urlaubsort Rhön weiterhelfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s