Paragliding in der Rhön

Paragliding

Das Gleitschirmfliegen gilt als eine der sichersten und naturverträglichsten Luftsportarten und übt eine große Faszination aus. Manche Piloten reden beim Paragliding durch die unmittelbare Nähe zur Natur sogar von einem Suchtpotenzial. Wer also gerne im freien und in der Natur ist, hat beim Paragliding die einmalige Gelegenheit, die Natur aus der Vogelperspektive zu bestaunen.

Sie befinden sich mehrere hundert Meter über dem Erdboden und spüren lediglich die Luft, die Ihnen durch das Gesicht streift und hören das flattern des Gleitschirms im Wind. So müssen sich Adler fühlen, die geräuschlos durch die Lüfte schweben und sich vom Auftrieb des Windes durch die Luft tragen lassen.

Und genau dieses Gefühl können Sie beim Paragliding auch erleben. Ob in einem Schnupperkurs oder als Tandemsprung mit einem erfahrenen Profi.

Sie müssen sich nur um die passende Kleidung kümmern. Sie sollten knöchelhohes Schuhwerk tragen, damit sie bei der Landung nicht versehentlich mit dem Fuß umknicken.  Außerdem sollten sie körperlich gesund sein und nicht mehr als 95kg wiegen. Mehr Informationen…